IMPOLUX

LED-Refurbishment

Individuelle Lösungen zum Umbau von Bestandsleuchten auf LED-Technik

Refurbishment bezeichnet die qualitätsgesicherte Überholung und Instandsetzung von Produkten.

Einzelne Glühbirnen, Halogenlampen oder Energiesparlampen gegen LED-Leuchtmittel auszutauschen ist leicht. Schwieriger wird es, wenn hochwertige Designleuchten verbaut wurden oder beispielsweise herkömmliche Wannenleuchten mit Leuchtstoffröhren bestückt sind. Da meist die ganze Leuchte getauscht werden muss, ist der Umbau teuer, zeitaufwendig und stört den laufenden Betrieb. Ersetzt man nur die Leuchtstoffröhre selbst gegen LED-Röhren, erreicht man in der Regel nicht mehr das vorherige Lichtbild. Auch aus Gründen der Nachhaltigkeit lohnt es sich, hochwertige Leuchtenkörper zu erhalten.

Wir entwickeln individuelle Lösungen, die genau auf die vorhandenen Gegebenheiten und Anforderungen abgestimmt sind. Spezielle Sets zum Umbau können unkompliziert in den bestehenden Leuchtenkorpus eingebaut werden. Dazu arbeiten wir mit den vorhandenen Befestigungen und minimieren Materialbedarf und Aufwand, während wir gleichzeitig die bisherige Optik erhalten. Das kann besonders in architektonisch bedeutenden Gebäuden oder im Denkmalschutz wichtig sein.

IMPOLUX

1. Bestandsaufnahme

  • Dokumentation der projektspezifischen Kundenwünsche und -anforderungen
  • Prüfung der bisherigen Leuchten in unserem Lichtlabor mit Dokumentation aller relevanten Daten.
  • Vermessung des vorhandenen Leuchtenkorpus
IMPOLUX

2. Zielsetzung

  • nachhaltige Lösung
  • Minimierung der Kosten
  • Erhalt des bisherigen Leuchtengehäuses
  • einfache / schnelle Umrüstung ohne Eingriff in die Bausubstanz
  • Erhalt der äußeren Optik
  • Optimierung der Leuchten mit LED-Modulen: Steigerung der Lichtleistung bei besserem Lichtbild
  • Verbesserung der Energieeffizienz
IMPOLUX

3. Planung, Bau und Test einer Musterleuchte

  • Planung des Umbau-Kits: Ersatz der Technik bei Erhalt möglichst vieler aktueller Bauteile. 
  • Prüfung der neuen Musterleuchte in unserem Lichtlabor
  • Optimierung der Musterleuchte mit den gewonnenen Daten und Erkenntnissen
  • Vergleich von bisheriger und neuer Leuchte anhand der Lichtlabor-Daten
IMPOLUX

4. Fertigung & Lieferung

  • Fertigung der Umbau-Kits in unserer hauseigenen Manufaktur
  • Just in time Lieferung der Leuchten (z.B. stockwerkweise bei Großprojekten möglich)
  • bei Bedarf: Einweisung des Montage-Teams
  • Leuchten erhalten neue LEDIMAX-Typenschilder
IMPOLUX

Ergebnis im Hinblick auf die Nachhaltigkeit

  • Wiederverwertung von über 90% der Leuchte
  • niedriger Energieverbrauch
  • höhere Energieeffizienz
  • lange Lebensdauer der LED
  • LED ersetzbar

Beispiel aus einem aktuellen Projekt

Vergleichsdaten

Vergleich von

Bestandsleuchte mit T5 Leuchtmittel

vs.

LEDIMAX LED-Update-Kit

IMPOLUX

CRI vs Lumen

Wichtiger Punkt in diesem Projekt war die Verbesserung der Lichtqualität.

Die Steigerung des Farbwiedergabeindex CRI (in diesem Beispiel von CRI 80,6 auf 93,4) bewerten wir dabei höher als die Lumenwerte. Warum?

Moderne Bürobeleuchtung geht über reine Beleuchtung hinaus und bietet Lösungen, die eine gesündere Arbeitsumgebung unterstützen.
Immer mehr Unternehmen legen deshalb zu Recht Wert auf Arbeitsplatzbeleuchtung, die diese Anforderungen erfüllt. Wir empfehlen dazu unsere Leuchten mit CRI ≥90, die Licht erzeugen, das Gesundheit und Wohlbefinden fördert.

Durch unsere Leuchten mit CRI 90 erhöht sich beispielsweise der R9-Wert für klares Rot auf ≥50 und erfüllt damit die Anforderungen an die Farbqualität nach WELL für Gebäude, Version 2, L08 Teil 1.

Studienlage

Es gibt inzwischen zahlreiche Studien zur Bedeutung der richtigen Menge und Qualität von Licht am Arbeitsplatz, deren Erkenntnisse wir bei der Entwicklung unserer Leuchten einbeziehen.

Zwei Beispiele:

Ein hoher Farbwiedergabeindex ist wichtiger als hohe Lumen und nur CRI ≥80:

"High Color Rendering Can Enable Better Vision without Requiring More Power"
Studie von Konstantinos Papamichael, Michael Siminovitch, Jennifer A. Veitch & Lorne Whitehead, Seiten 27-38 | Received 23 May 2014, Accepted 02 Jan 2015, Published online 26 Feb 2015

Die positive Auswirkung von genügend Licht am Arbeitsplatz auf die Aufmerksamkeit und das Wohlbefinden der Testpersonen:

"Effects of Light on Attention During the Day – How can lighting support attention at work?"
Studie der baua Bundesanstalt für Arbeitschutz und Arbeitsmedizin von Hannah Rolf, Project F 2448, 2023

Sie sind interessiert?

Sie suchen nach einer Umrüstlösung für Bestandsleuchten, möchten Ihr Gebäude auf nachhaltige LED-Technik updaten oder haben Fragen zu weiteren Details? Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich individuell beraten!

Jetzt kontaktieren!